Die Hochzeit von Alexandra und Pascal im Ochsenstall von Schloss Britz - Ein Rückblick

Was jeder DJ weiß - mit Go's und No Go's Listen ist es so eine Sache. Denn gerade bei den No Gos ist es eben sehr wichtig, den Gast offen und ehrlich zu sagen, dass es diesen Song auf dieser Party nicht geben wird. Und dennoch sollte man den Gast nicht so einfach gehen lassen, sondern einen Ausweichsong nennen, sodass er glücklich wieder zurück auf die Tanzfläche geht, was auch dann in 99% der Fälle funktioniert. Aber bei der Hochzeit von Alexandra und Pascal August 2019 im Ochsenstall vom Schloss Britz war dies nicht der Fall. Die No Go Liste war mit 2 Songs sehr überschaubar und dafür die Go Liste umso schöner.


Dabei waren zum Beispiel:


Eiffel 65 - Blue (Da Ba Dee)

Tom Jones - It's Not Unusual

Kings of Leon - Sex on Fire

Daddy Yankee - Gasolina

Modern Talking - Cheri Cheri Lady

Ginuwine - Pony

Will Smith - Miami

Kenny Loggins - Footloose

Foster The People - Pumped Up Kicks

Ray Parker Jr. - Ghostbusters

Post Malone - Wow.

SDP - Viva la Dealer



Und doch will ich mir abseits dieser Liste es nicht nehmen lassen, auch ein paar Worte zur Hochzeit zu sagen. Vielleicht lag es schon an dem Vorgespräch, Musikgeschmack oder der atemberaubenden Location. Denn leider ruhen sich manche Schlösser auf ihre sehr guten Situation in der Hochzeitsbranche aus, um dann kein gutes Preis-Leistungsverhältnis und Service abzuliefern. Doch all' dies gilt für das Schloss Britz und den anliegenden Ochsenstall ganz und gar nicht. Schließlich bildet dort das Estrel-Hotel gleichzeitig seine Azubis aus, wobei ein Azubi-Team den Restaurant- und (kleinen) Hotelbetrieb in Eigenregie leitet.



Der Tag begann nach der Freien Trauung um 15:30 Uhr mit einem Sektempfang, der außen gesanglich und innen durch mich als Hochzeits DJ begleitet wurde. Nach einer tollen Torte, leckeren Essen und sehr berührenden Gastbeiträgen, darunter auch ein Video auf Profilevel der Trauzeugen, wo sie auf Super Mario Art die "vergessene" Trauzeugenrede von Zuhause geholt haben, starteten wir dann um 22:00 Uhr mit dem Hochzeitstanz.



Dieser bestand aus einer ca. 6-minütigen Choreografie und meinen im Vorfeld zugeschnittenen Mix. Dabei haben die beiden die Messlatte für alle anderen Brautpaare doch sehr, sehr hoch gelegt, was mich dazu wieder verleitet zu sagen, wenn man so etwas plant, doch einen Tanzkurs zu nehmen.


Um 3:00 Uhr lief dann der letzte Song über die Lautsprecher und beendeten die Hochzeit mit einen epochalen letzten Tanz! Vielen Dank für diesen wundervollen Tag. Ich bin ich so glücklich, ein Teil davon gewesen zu sein.


Der Abend komplett wieder in einer Spotify Liste zusammen gefasst. (Keine Chronologische Reihenfolge)

Der direkte Draht zu mir.

Für alle, die es persönlicher mögen.

Mail: info@djcapsteven.de

Telefon: 0176/ 217 286 46

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechende Verlinkung umgehend entfernen. Spotify und die Spotify-Logos sind Markenzeichen der Spotify-Group. Durch die Nutzung können ggf. Kosten anfallen.