The

DJ Wedding Blog

WEDDING - MUSIC -  GUIDES

  • Instagram

Welcome to

THE NEXT BIG THING

Wedding DJ

-Blog-

Hochzeitsregeln

(Guest Edition)

Die Hochzeitsetikette ist meist sehr einfach. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die riesige No-Gos sind. Wenn ihr das Brautpaar liebt, dann werdet ihr diese Sünden nicht am Tag derer Hochzeit begehen. 6 Dinge, die ihr bei einer Hochzeit NIEMALS tun solltet.

Macht eure eigenen Bilder.

 

Die Chancen stehen gut, dass das heiratende Paar einen eigenen Fotografen und Videofilmer für seinen großen Tag engagiert hat. Der Fotograf hat bereits einen festen Plan für die Bilder, und alle müssen zusammenarbeiten, damit sie perfekt herauskommen. Das heißt, wenn die Braut zum Altar schreitet, streckt nicht die Hand mit dem iPhone aus, um Fotos von ihr zu machen. 

Bringt eine andere Person als die von euch bestimmte Person plus eine andere Person mit.

 

Was passiert, wenn eurer Freund oder Freundin kurz vor der Hochzeit krank wird? Die Antwort ist ziemlich einfach, aber vielleicht gefällt es dir nicht. Wenn eure Begleitung vor der Hochzeit krank wird, sieht es so aus, als würdest du allein zu diesem Anlass gehen. Es wird als unhöflich angesehen, eine unbekannte Person zu einer Hochzeit mitzubringen, und es kann unglaublich ärgerlich sein, wenn das Hochzeitspaar mit der mitgebrachten Person nicht zurechtkommt.

Nehmt ohne vorherige Rückmeldung an der Veranstaltung teil.

 

Zusagen sind bei Hochzeiten unglaublich wichtig, und wenn du nicht zusagst, solltest du nicht an der Hochzeit teilnehmen. Eine Einladung ist die Art und Weise, wie Hochzeitsplaner das Essen bestellen, die Tische arrangieren und die Veranstaltungen für die Nacht organisieren. Wenn du nicht auf dieser Liste stehst, kannst den ganzen Abend durch dein Erscheinen verderben. Und schlimmer noch, du musst vielleicht umkehren und nach Hause gehen.

Tragt etwas TOO sexy oder Weiß.

 

Es ist tabu, bei einer Hochzeit weiß zu tragen. Auch wenn diese Regel aus der Mode gekommen ist, ist es immer noch am besten, entweder die Braut zu fragen, ob es in Ordnung ist, oder Weiß ganz zu überspringen. Übertreibe es auch nicht mit dem Sexappeal deines Outfits. Es mag verlockend sein, dieses super sexy Kleid bei der Hochzeit deiner besten Freundin zu tragen, aber ihre Mutter und ihre Großmutter werden anwesend sein, und eine Hochzeit ist nicht der richtige Ort für Clubkleidung.

Nehmt das Dekor mit nach Hause.

 

Selbst wenn das Mittelstück auf deinen Esstisch toll aussehen würde, stehle es nicht von der Hochzeit! Wenn es dir so gut gefällt, frage die Braut oder den Hochzeitsplaner, woher sie es haben, denn sie könnten das Dekor gemietet haben. Wenn sie die Dekoration nicht mieten, haben sie vielleicht noch Pläne für die restlichen Dekorationsgegenstände, also geht nicht auf der Hochzeit einkaufen.

Kopiere die Idee einer anderen Person für deine Hochzeit.

 

Hochzeiten sind einzigartig, und sie sind auch schwer zu planen! Wenn du bei der Hochzeit eines Freundes eine tolle und besondere Idee siehst, sei so nett und kopiere sie nicht. Vielleicht hälst du es für eine gute Idee, all deine Lieblingssachen von vergangenen Hochzeiten zu nehmen und sie zusammenzustellen, aber du solltest dich bemühen, selbst etwas Einzigartiges zu finden, anstatt bereits verwendete Ideen zu recyceln.

Die letzte Regel für die Teilnahme an einer Hochzeit ist, Spaß zu haben.

 

Auch wenn die Hochzeit nicht deinen persönlichen Stil oder Geschmack entspricht, geht es bei der Veranstaltung nicht um dich- es geht um die Braut und den Bräutigam. Dein Hauptaugenmerk sollte darauf liegen, dass das Paar den besten Tag seines Lebens erlebt!