The

DJ Wedding Blog

WEDDING - MUSIC -  GUIDES

  • Instagram
spotify-3384019_edited.jpg

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechende Verlinkung umgehend entfernen. Spotify und die Spotify-Logos sind Markenzeichen der Spotify-Group. Durch die Nutzung können ggf. Kosten anfallen.

Welcome to

THE NEXT BIG THING

Wedding DJ

-Blog-

Was macht ein DJ auf einer Hochzeit?

Die Leute neigen dazu, sie zusammen zu gruppieren, aber Club-DJs und Hochzeits-DJs haben ungefähr so viel gemeinsam wie ein Kardiologe und ein Gehirnchirurg.

Aber was macht ein DJ auf einer Hochzeit, das sich von der Arbeit in einem Club unterscheidet? 

Wo ein Club-DJ einfach auftaucht und anfangen kann, Knöpfe zu drehen, konzentriert sich ein Hochzeits DJ darauf, ein großartiges Erlebnis für (letztendlich) ein Paar zu schaffen. Da sie eine so große Rolle bei euen Empfang spielen, ist es wichtig, einen erfahrenen Hochzeits DJ zu engagieren, der in der Lage ist, die Art von Erfahrung zu schaffen, die ihr braucht.

Hochzeits DJs machen mehr als nur Musik. Und vieles von dem, was sie tun, findet statt, bevor sie überhaupt bei euch auftauchen.

Hier sind alle Dinge - vom Anfang bis zum Ende - die ein Hochzeits DJ tut, um euren Tag zu dem zu machen, was ihr euch schon immer erträumt habt.

Songs planen.​

Die Auswahl der Lieder, die während der Hochzeitsfeier gespielt werden sollen, ist schwieriger als es aussieht.

Du weißt, zu welcher Musik du und deine Freunde gerne tanzen, aber wie passt das Lieblingslied deiner Mutter und Ginuwine's "Pony" in die gleiche Songliste?

Hochzeit DJs haben oft eine Art Planungswerkzeug, um euren besonderen Tag genau so zu gestalten, wie ihr ihn euch wünschst. In meinen Musik- und Ablaufplan könnt ihr ganz genau wählen, welche Songs ihr hören möchtet und welche nicht. (Sick of The Chicken Dance? Ich nehme es euch nicht übel.) 

Indem ich eure Vorlieben kennenlerne, bekomme ich eine bessere Vorstellung davon, welche Genres ihr mögt, so dass ich einige Überraschungen einbauen kann!


So hat euer Hochzeitstag ist noch nicht einmal begonnen und ich habe schon angefangen zu arbeiten!

Im Zeitplan bleiben.


Egal ob ihr mit einem Hochzeitsplaner arbeitet oder nicht, ist es ist wichtig, einen Zeitplan für eure Hochzeitszeremonie und den Empfang zu haben. Hier erweist sich euer Hochzeits DJ als unschätzbar wertvoll!

Sobald wir alle Details eures Hochzeitstages abgestimmt haben, werde ich einen Zeitplan für den Hochzeitstag erstellen, damit alle im Zeitplan bleiben. Zusätzlich zur Start- und Endzeit eurer Hochzeit werden zur Zeitleiste auch alle speziellen Lieder, Trinksprüche oder Segenswünsche aufgelistet, die ihr einbauen möchtet.

Sobald die Zeitlinie festgelegt ist, halte ich mich daran!

Ich komme normalerweise ca. 2 Stunden vor meiner Startzeit an, so dass alles bereit ist, wenn es "I Do" Zeit ist. Euer ganzer Tag wird wie eine gut geölte Maschine laufen.

Ankündigungen.


Ein guter Hochzeits DJ ist für weit mehr verantwortlich als nur für das Abspielen von Musik. Er fungiert auch als euer Moderator.

Erinnert ihr euch an den tollen Zeitplan, über den wir eben gesprochen haben? Ein Teil des Festhaltens an dieser Zeitlinie bedeutet, dass man weiß, wann man das Mikro in die Hand nehmen und die wichtigen Ansagen machen muss (wie z.B. euch zum ersten Mal als Ehepaar vorzustellen).

Natürlich hat nicht jeder Hochzeits-DJ Erfahrung als Moderator. Wenn ihr einen DJ angegiert, achtet darauf, dass ihr seine Persönlichkeit ebenso berücksichtigt wie seine Erfahrung. Als euer Moderator werden sie den Ton für die ganze Nacht angeben!

 

Technische Unterstützung.


Für alle, die eine eigene Hochzeit als DJ in Erwägung ziehen, möchte ich fragen: "Wie werden eure Gäste den Trauredner während der Zeremonie hören? Habt schon mal einen Resonanzboden benutzt? Wisst ihr, wie man ein iPad-Setup, das einfach nicht funktioniert, repariert?"

Es braucht eine Menge spezialisierte Ausrüstung und technisches Know-how, um sicherzustellen, dass die Gelübde, die Toasts und die Musik von Anfang bis Ende gut klingt. Was macht ein DJ, wenn nicht alles völlig nahtlos aussieht (und klingt)?

 

Lesen der Hochzeitsgäste. 


Die richtige Stimmung und Atmosphäre zu schaffen, ist das, was Hochzeits DJs von anderen Arten von DJs unterscheidet.

Im Gegensatz zu einem Nachtclub, der in der Regel ein jüngeres Publikum hat, werden eure Hochzeitsgäste aus Familie und Freunden aller Generationen und Lebensbereiche bestehen. Wege zu finden, all diese Menschen zum Tanzen zu bringen, ist leichter gesagt als getan.

 

Aber für einen Hochzeits DJ ist das kein Problem! Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kann "Shuffle" auf einer Playlist mit all meinen Lieblingssongs drücken und trotzdem am Ende mehrmals "Skip" drücken! Ein Hochzeits-DJ zu sein, erfordert die Fähigkeit, die Stimmung des Raumes zu lesen und einen Mix zu erstellen, die alle auf der Tanzfläche hält.

 

Das Extra an Glanz...


"Was macht ein DJ, das ich nicht selbst machen könnte?" Die gesamte Planung, die Terminierung, das Hosting, die technischen Arbeiten und die Raumlesung sind nichts ohne das letzte Puzzlestück: Professionalität.

Was einen professionellen Hochzeits DJ von einem Laien unterscheidet ist mehr als nur ein schönes Set von Musik. Nur ein Profi kann souverän mit Übergängen zwischen den Songs umgehen und herausfinden, welcher 70er Jahre-Song Oma auf der Tanzfläche hält.